• Fliesenstudio Meyer Einrich

    Fliesen , Heizung , Sanitär , Sanitärtechnik , Baustoffe, Handwerk, Händler

Zur Website Facebook Terminvereinbarung

Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Rückgabe von originalverpackten unbeschädigten Kartons ist nur bei Übereinstimmung mit dem Lagersortiment innerhalb von 14 Tagen mit 75% Vergütung des Warenwertes möglich. Verbrauchsmaterial kann nur innerhalb einer Frist von 6 Wochen in Originalverpackung zurückgegeben werden. Bestellware (Bst-Ware) wird gesondert für diesen Auftrag bestellt, und ist generell von der Rücknahme ausgeschlossen.

Vor Verlegung Nuance, Kalibrierung und Sortierung vergleichen. Bei der Lieferung vom Formteilen (Sockelfliesen, Winkelplatten, Stufenplatten) kann es aufgrund der separaten Produktion zu geringfügigen Farbabweichungen kommen. Nach Verlegung können Reklamationen nicht anerkannt werden.

Ausstellungs- und Probemuster gelten als Durchschnittsmuster. Sie zeigen nur das allgemeine Aussehen der Ware und können naturgemäß nicht alle Eigenschaften und Unterschiede in Farbe, Zeichnung, Struktur und Gefüge der Ware in sich vereinen. Für etwaige Abweichungen können wir keine Gewährleistungen übernehmen. Wir bitten Sie, die von uns ermittelten Mengenangaben zu überprüfen. Falls Sie mit unserer Bemessung nicht einverstanden sein sollten, ändern Sie diese bitte. Wurde keine Veränderung bei der Auftragsbestätigung vorgenommen, werden wir die angegebene Menge liefern und später berechnen.

Abholer sind für die Ladungssicherung selbst verantwortlich. Vorgaben für die Ladungssicherung: Herstellung formschlüssiger Verladung, Einsatz von Kantenschutzwinkeln, geeignetes Gurtmaterial zum Verzurren, Einsatz von zulässigen Antirutschmatten oder Pads. Diese entfallen bei Ladeböden mit rutschhemmender Beschichtung. Hierzu muss eine Herstellerbescheinigung bezüglich der Aufbaufestigkeit des zu beladenden Fahrzeugs vorgelegt werden.

Skonto nur auf reinen Warenwert - enthaltene Frachten, Zuschläge, Verpackungsmaterialen und Dienstleistungen zahlbar rein netto!