Die Verbandsgemeinde und der Seniorenbeirat i.G. der Verbandsgemeinde Aar-Einrich

+++ SENIORENFAHRT nach Rheinböllen am Donnerstag, dem 26. September 2019 +++

 

Die Verbandsgemeinde und der  Seniorenbeirat i.G. der Verbandsgemeinde Aar-Einrich

laden ein zur diesjährigen

 

Seniorenfahrt

 

am Donnerstag, dem 26. September 2019

 

Ziel des diesjährigen Ausflugs ist der Hochwildschutzpark in Rheinböllen.

 

In dem fast 100 Hektar großen Tierpark mit einem herrlichen, verträumten See bietet der Hochwildschutzpark Rheinböllen ein besonderes Naturerlebnis – und das seit über 50 Jahren. Es kann ein Spaziergang durch den weitläufigen Naturpark oder um den See unternommen werden und dabei zugesehen werden, wenn die Wölfe gefüttert werden oder der Falkner seine Greifvögel fliegen lässt.
Und das Beste für alle Tierfreunde: Viele der Tiere können direkt aus der Hand gefüttert werden.

Abgerundet wird die Fahrt mit dem Besuch einer Stadt am Rhein, Kaffee und Kuchen sowie einem Abendessen.

Die Kosten für den Ausflug werden ca. 25,00 € betragen. Darin sind neben den Kosten für die Busfahrt sowie Kaffee und Kuchen auch der Eintritt für den Hochwildschutzpark in Rheinböllen enthalten.

Nähere Einzelheiten über die genauen Abfahrtsorte und –zeiten sowie das detaillierte Programm und die genauen Kosten werden nach der Vorfahrt bekanntgegeben.

Für interessierte Seniorinnen und Senioren besteht schon jetzt die Gelegenheit, sich anzumelden. Anmeldungen nimmt bis Freitag, den 13. September 2019, Doris Weyand von der Verbandsgemeindeverwaltung Aar-Einrich, Telefon: 06486/9179-112, E-Mail: d.weyand(at)vg-aar-einrich.de, entgegen.

 

Ihr Seniorenbeirat i. G. der Verbandsgemeinde Aar-Einrich und

Ihr Bürgermeister Harald Gemmer