Realschule plus und Fachoberschule im Einrich

+++ Infos zur Anmeldung der 11. Klasse +++

ÄNDERUNG DER ANMELDEZEITEN

Anmeldung zur Fachoberschule (Klassenstufe 11) im Schuljahr 2021/22 an der Realschule plus und Fachoberschule im Einrich Im Gänsberg 7, 56368 Katzenelnbogen, Tel.: 06486 90030

auf Grund der weiterhin notwendigen Kontaktbeschränkungen haben wir uns entschlossen, die Anmeldemöglichkeiten an unserer Schule auf die Nachmittage im Anmeldezeitraum zu begrenzen – zu Ihrem Schutz und dem Schutz der SchülerInnen und LehrerInnen, die vormittags im Haus sind.

Wenn Sie zum Besuch der Klassenstufe 11 der Fachoberschule mit den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit anmelden möchten, können Sie dies in der Zeit vom 01. Februar bis zum 01. März 2021 zu folgenden Zeiten tun:

Montag - Donnerstag von 13.30 – 14.30 Uhr mit vorheriger Terminvereinbarung,

danach bis 16 Uhr ohne vorherige Terminvergabe;

Unser zuzsätzlicher Service für Sie:

Am Samstag, 06.02.21 sind wir von 10.00 – 12.00 und am Donnerstag, 11.02.21 von 13.30 bis 18.00 Uhr für Sie da.

Bitte beachten Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Schutzmaßnahmen

(Abstand halten – Hygiene beachten – Alltagsmaske tragen)

Achtung!!! - Büroschließzeiten - Achtung!!!
Vom 12. – 16.02.21 ist das Schulbüro geschlossen.

Hinweise zu den erforderlichen Unterlagen und die Formulare zum Download – die Sie gerne schon ausgefüllt mitbringen können – finden Sie auch auf unserer Homepage (www.rs-einrich.de).

Haben Sie darüber hinaus Fragen zur Schulform, zur Schule oder zum Anmeldeverfahren, beantworten wir diese gerne im Vorfeld in einem persönlichen Gespräch. Sie erreichen uns telefonisch (06486 90030) oder via E-Mail (k.wuerz@rs-einrich.de oder verwaltung@rs-einrich.de).

Viele Argumente sprechen für unsere FOS!
Raus aus der Schule
Die meisten von euch gehen bereits seit 10 Jahren zur Schule, manch einer vielleicht sogar schon länger. Da ist bei vielen eine gewisse “Schulmüdigkeit” zu erkennen. Die FOS bietet mit ihrem integrierten Praktikum in der 11. Klasse die Möglichkeit, aus der Schule rauszukommen und dabei umfangreiche berufliche Erfahrungen zu sammeln. Nicht wenige Schülerinnen und Schüler verspüren nach dem Jahrespraktikum auch wieder eine deutlich größere Lust auf Schule und gehen mit ganz neuer Motivation in die 12. Klassenstufe.

Familiäre Atmosphäre
Die RS+/FOS im Einrich hat insgesamt rund 610 Schülerinnen und Schüler, wovon z. Zt. 60 auf die Fachoberschule entfallen. Da es in jeder Klassenstufe eine Klasse pro Fachrichtung gibt, besteht die FOS immer nur aus 4 Klassen. Das hat den Vorteil, dass man sich untereinander kennt und auch zu den Lehrkräften ein engeres Verhältnis entstehen kann als an großen, eher anonymen Schulen. Wir, das Lehrerteam, sind hochmotiviert und haben alle das Ziel, euch zu einem guten Fachhochschulreifeabschluss zu führen. Natürlich ist der Weg dorthin kein Spaziergang, auch ihr müsst euch dafür ins Zeug legen. Allerdings sind die Bedingungen aufgrund der überschaubaren Größe unserer Schule, des damit verbundenen engen Lehrer-Schüler-Verhältnisses und unserer Infrastruktur nahezu ideal.

Unterstützungs- und Zusatzangebote
Um euch den Start an unserer Schule zu erleichtern, findet zu Schuljahresbeginn eine Einführungswoche statt. Dort könnt ihr alle eure Mitschüler der 11. und 12. Klassen und eure Lehrer in Ruhe kennenlernen und euch mit den Abläufen und Regularien der FOS vertraut machen.

Für alle diejenigen, die sich die Option auf das allgemeine Abitur offen halten möchten, bieten wir auf freiwilliger Basis Französischunterricht an. Mit der 2. Fremdsprache erfüllt ihr die Aufnahmebedingungen für die Berufsoberschule II, an der ihr nach der FOS in einem weiteren Jahr euer allgemeines Abi machen könnt.

Stufenfahrt und Abschlussfeier
Die beiden Jahre an der Fachoberschule werden für euch eine prägende Zeit, in der ihr viel gemeinsam erleben werdet. Und wo viel gelernt und gearbeitet wird, dürfen natürlich auch das Gesellige und das Kulturelle nicht fehlen. In der 12. Klasse unternehmt ihr z.B. eine Stufenfahrt. Euer Ziel dürft ihr natürlich im Einvernehmen mit eurer Klassenlehrerin/eurem Klassenlehrer selbst bestimmen.

Und da ihr nach zwei Jahren an der FOS mit dem Erwerb der Fachhochschulreife ganz schön was geleistet habt, findet am Ende eurer Schulzeit eine festliche Abschlussfeier statt, in der ihr den Lohn aller Mühen - euer Abschlusszeugnis - erhaltet.

Perspektiven

Mit der an der FOS erlangten allgemeinen Fachhochschulreife stehen euch viele Wege offen! Hier ein kleiner Auszug der Möglichkeiten.

Vorab ein Hinweis: Da ihr an der FOS zwar einen bestimmten Schwerpunkt wählt, der Abschluss jedoch die allgemeine Fachhochschulreife ist, könnt ihr damit natürlich an jeder Fachhochschule studieren, auch in einem völlig anderen Bereich.

Mögliche Perspektiven mit dem Schwerpunkt Gesundheit & Soziales

Studiengänge:

      • Pflegewissenschaft/Pflegemanagement
      • Therapiewissenschaften (Physiotherapie, Ergotherapie)
      • Ökotrophologie
      • Gesundheitsmanagement/Gesundheitsökonomie
      • Hebamme

Therapeutische Ausbildungen:

      • Logopäde/in
      • Physiotherapeut/in
      • Ergotherapeut/in

Medizinisch-technische Ausbildungen:

      • MTRA (Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in)
      • MTLA (Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in)
      • OTA (Operationstechnische/r Assistent/in)

Pflegerische Ausbildungen:

      • Krankenpfleger/in
      • Kinderkrankenpfleger/in
      • Altenpfleger/in

Mögliche Perspektiven mit dem Schwerpunkt Wirtschaft & Verwaltung

Studiengänge:

      • Bachelor-Studiengänge (Fachhochschule)
      • Duale Studiengänge (Unternehmen & Fachhochschule)
      • Berufsintegrierende Studiengänge (Unternehmen & Berufsakademie)

Kaufmännische Ausbildungen:

      • Bankkaufmann/-frau
      • Kaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
      • Kaufmann/-frau im Groß- & Außenhandel
      • Industriekaufmann/-frau

Administrative Ausbildungen:

      • Sozialversicherungsfachangestellte/r
      • Fachangestellte/r für Bürokommunikation
      • Verwaltungsfachangestellte/r
      • Polizeivollzugsbeamter/in (gehobener Dienst)

 

Oder doch noch das Allgemeine Abitur anschließen?

Das geht an der Berufsoberschule II

In einem weiteren, 13. Schuljahr habt ihr die Möglichkeit - aufbauend auf die an der FOS erlangte Fachhochschulreife - euer allgemeines Abitur zu machen. Voraussetzung dafür ist der Nachweis einer 2. Fremdsprache. Entweder habt ihr bereits vor dem Besuch der FOS 4 Jahre lang eine 2. Fremdsprache mit mindestens der Note “ausreichend” erlernt oder ihr könnt bei uns in der 11. und 12. Klasse das zweistündige Wahlfach Französisch belegen. Beides gilt als Zugangsvoraussetzung für die BOS II.

Haben wir dein Interesse geweckt?

Anmeldeformular und Informationen zur Fachoberschule findet ihr auch auf unserer Homepage (www.rs-einrich.de) im Bereich Download - FOS Dokumente.

Weitere Fragen zur Schule oder zum Anmeldeverfahren, beantworten wir gerne im Vorfeld in einem persönlichen Gespräch. Wir sind telefonisch (06486 90030) oder via E-Mail (k.wuerz@rs-einrich.de oder verwaltung@rs-einrich.de) erreichbar.